Das soziale Engagement des "Malkastens"

Die Kunsthandwerkermärkte werden seit 1976 durch die Werkkunstgruppe des Vereins organisiert und durchgeführt.

 

Die Reinerlöse der Veranstaltungen werden in voller Höhe gespendet. Die Mitglieder des "Malkasten" beraten regelmäßig, wem mit einer Spende geholfen werden kann. So konnten in den letzten 32 Jahren bis 2010 schon 202.388 Euro einem guten Zweck zugeführt werden.

Bis Heute sind noch einmal ca. 100.000,- Euro hinzugekommen.

 
 

 

Zuwendungen erhielten:
 
  Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft Rüsselsheim e.V.
  Ausgestaltung der Festung Rüsselsheim, Freundeskreis Festung, Mainuferbank
  Brandopfer Hünxe
  Brandopfer Rüsselsheim
  Bücherei Königstädten
  Deutsche Krebshilfe
  Erdbebenhilfe (Türkei, Italien, Indien, Aserbaidschan)
  Fluthilfe Bad Schandau, Sachsen
  Förderung junger Künstler in Rüsselsheim
  Frauenhaus Kreis Groß-Gerau, Kinderarbeit
  Hospizhilfe
  Jugendkunstwerkstatt Rüsselsheim
  Jugoslawien-Flüchtlingshilfe
  Junges Ensemble Rüsselsheim, Schultheater
  Juruti, Brasilien (Brennofen und Boot)
  Kescemet (SOS-Kinderdorf und Behindertensport)
  Kinderhilfe für Mostar, Bosnien
  Kindernothilfe
  Kinderschutzbund Rüsselsheim
  Kinderstation im Rüsselsheimer Krankenhaus
  Kulturkneipe "Rind", Rüsselsheim
  Lebenshilfe Inselhof Rüsselsheim
  Leukämiehilfe Rüsselsheim
  Menschen für Menschen
  Niteya Seva, Indien, Kinderhilfe
  Peruhilfe
  Polenhilfe
  Pro Familia Rüsselsheim
  Projektgruppe Alte Synagoge
  Ritzert-Ausstellung
  Rüsselsheimer Tafel und Schultafel
  Stiftung Opelvillen
  Türkischer Solidaritätsverein
  Unicef Rüsselsheim
  Vereinsjugendarbeit in Rüsselsheim
  Wildwasser Rüsselsheim e.V.