Marktbedingungen für den Kunsthandwerker-Markt

Wir erwarten, ausgefallenes Kunsthandwerk, es soll selbst hergestellt und von guter handwerklicher Qualität sein.

Der Sommermarkt findet immer am Wochenende nach Pfingsten statt.
Der Wintermarkt wird am 1. Adventswochenende Freitags bis Sonntags veranstaltet.

 

ACHTUNG!
2017 findet der Sommermarkt ausnahmsweise am 1. und 2. Juli statt

 
Wir erwarten:
dass der Kunsthandwerker an allen Tagen des Marktes selbst am Stand ist
dass der Standaufbau dem Anspruch eines hochwertigen Marktes entspricht
dass keinerlei Handelsware am Stand angeboten wird
dass Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in schriftform, auf den Postweg an Gudrun Roth senden
 
Unaufgefordert zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nur bei ausreichend beigelegtem Rückporto zurückgeschickt.
 

Im Sommer beträgt die Standgebühr für 4 laufende Meter 100.- Euro.
Im Winter beträgt die Standgebühr für ca. 6 qm 140.- Euro.

Größere oder kleinere Standflächen auf Anfrage.

 

 
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen für den Kunsthandwerkermarkt mit Bildmaterialien an Gudrun Roth
 
Gudrun Roth
Groß-Gerauer Str. 32
65428 Rüsseslheim
Telefon: 06142-68613

 
Bewerbungen werden NUR schriftlich, an die o.g. Postadressen akzeptiert (bitte nicht per e-Mail senden)!